Die Wohnungen2018-03-28T22:25:40+00:00

Die Wohnungen

Die gebäudeumlaufenden Terrassen sind ein Alleinstellungsmerkmal der Wohnungen. Doch diese überzeugen auch im Innern mit hochwertigen Materialien, regionalem Handwerk und Smart-Home-System.

Grosszügige Aussenräume

Das Familienquartier Magdalena bietet grosszügig bemessene Eigentumswohnungen mit 2.5 bis 5.5 Zimmer. Fünf der sieben Wohnhäuser verfügen zusätzlich über ein Attikageschoss. Eine grosse Qualität aller Wohnungen bilden die gebäudeumlaufenden Terrassen. Diese sind rundherum zugänglich, bieten eine grosse nutzbare Fläche und verwandeln sich dank den Markisen nahezu in Loggien. Die ebenerdigen Wohnungen zeichnen sich hingegen durch Gartenflächen aus, welche so gross wie die jeweiligen Wohnflächen und klar abgegrenzt vom allgemeinen Aussenraum sind Raumhohe Fenster schaffen den Bezug zu den Wohnaussenräumen, die mittels Hebeschiebetüren zugänglich sind.

Hochwertiges Innere

Im Innern der Wohnung setzt sich der gehobene Ausbaustandard fort: hochwertige, von führenden Handwerkern gebaute Böden, Sanitäranlagen und Küchen. Ein Beispiel: Für die Küche der 4.5-Zimmerwohnungen stehen der Koller AG aus Ibach als Küchenbauerin jeweils CHF 34 000 zur Verfügung.
Die Wohnungen sind mit dem intelligenten Smart-Home-System des Schweizer Herstellers eSMART ausgestattet. Damit lassen sich die Heizung im Winter und die leichte Kühlung im Sommer, die Video-Gegensprechanlage sowie Lichter und Storen bedienen und überwachen. Die Steuerung erfolgt über das wandmontierte, interaktive Bedienterminal oder per Fernzugriff mit dem Smartphone von unterwegs.

Optimales Raumklima

Die kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt für ein angenehmes Raumklima. Dank der Erdwärmesonde werden die Wohnhäuser im Minergie-Standard umweltfreundlich mit Wärme im Winter und angenehmer Kühle im Sommer versorgt. Jede Wohnung verfügt über eine eigenständige Komfortlüftung mit Technikraum, in welchem sich mit Waschmaschine und Trockner auch zwei hochwertige Produkte von V-Zug befinden.